Philosophie der Haltung

Bei der Auswahl der Reitanlage legte Katrin Bettenworth einen besonderen Schwerpunkt auf das Umfeld und die Möglichkeiten der gesunden Haltung der Pferde.

Die Philosophie des Dressurstalles lässt sich wie folgt beschreiben: Eine Top sportliche Leistung der Dressurpferde kann nur resultieren aus der absolut besten und vielseitigsten Haltung der Sportler.

Im Stall Bettenworth sind die Pferde und deren Wohlbefinden das hauptsächliche Bestreben des gesamten Teams. Katrin Bettenworth weiß natürlich, dass das Pferd in seiner Natur ein Flucht- und Steppentier ist, welches sich über 20 Stunden am Tag bewegt und ein Dauerfresser ist. Diese Tatsache ist die Grundlage der Haltung der Pferde im Dressurstall Bettenworth.


Deshalb erklärt sich der große Aufwand, der im Stall betrieben wird für das optimale Wohlbefinden der Tiere. Es gibt in vergleichbaren Ställen dieses Niveaus so etwas nicht - tägliche Bewegung ohne Reiter an der großzügigen Führmaschine, dazu Weidegang in 2er Gruppen, was den sozialen Kontakt verbessert und große Boxen mit 6 mal 4 m großen angeschlossenen Paddocks, wo sich die Pferde rein und raus bewegen können, so wie sie es mögen.

Auch die Futterzuteilung ist auf die Bedürfnisse der Pferde abgestimmt. Beste Qualität ist Vorraussetzung, dazu eine Futtergabe von reichlich Heu und sehr gutem Stroh, was gewährleistet, dass die Futteraufnahme gleichmäßig über den Tag verteilt erfolgt. Dazu Kraftfutter, bis zu 5 Mal täglich, das jeweils nach Arbeitsleistung berechnet wird und wenn nötig angepasst wird. Ganz neu ist unsere Rennbahn, die eine Länge von 700 m hat und somit ein weiteres Highlight darstellt. Insgesamt ist das ein sehr großer Aufwand, der sich aber immer auszahlt, da die Pferde im Stall durch diese Art der Haltung sehr robust und belastbar sind.

„Theorie ist das Wissen die Praxis das Können.
Immer aber soll das Wissen dem Handeln vorangehen.“
A.Podhajski

Das Team rund um Katrin Bettenworth

Das Team des Dressurstalles Bettenworth steht Ihnen und Ihren Pferden jederzeit zur Verfügung und freut sich auf Ihren Besuch!



Melanie
... ist der Chef in allen Belangen rund um den Stall, den Hof und die Pferde, unersetzlich und absolut erstklassig!


 

Annette Ober-Grefenkämper
Stallmanagement und führend in allen Angelegenheiten rund um die Pferde

 

Tamira Jakschies
Unsere junge engagierte Tamira, die dem Team beim Reiten, Pflegen und allen wichtigen Dingen der Zusammenarbeit eine ganz wertvolle Hilfe geworden ist. Eine tolle Mitarbeiterin!

 

Walter Juntorius
Freiwilliger wichtigster Mann in allen handwerklichen Dingen unersetzlich, unser lieber Nachbar