Dressurfestival in Spenge Wallenbrück

Ende September

Am letzten Wochenende im September fand das große Dressurfestival Spenge Wallenbrück statt und da konnte Moncassado sich mal wieder super zeigen. Im St. Georg wurde der schöne Fuchs mit Katrin im Sattel 2. mit 67,4 % und trotz eines kleinen Fehlers in den 3 Wechseln war er sonst sehr gut aufgelegt.

Danach gab es noch eine 2 Sterne S, eine Intermediaire II und der zuverlässige ging auch diese Prüfung, ein tolles Pferd, der immer alles gut machen will, er wurde hier 4. Was für eine erfolgreiche Saison für den tollen Max!!!




 

Firefly siegt!

Mitte September

Firefly,eine herrliche Stute gewinnt die Kreismeisterschaften auf M Ebene !
Die 8j wunderschöne Stute Firefly gewinnt die M Tour der Kreismeisterschaften. Mit 68% verweist die bunte Stute die Konkurrenz in die Schranken. Ein schöner Ritt mit viel Ausdruck und Mechanik, vor allem die Trabverstärkungen sowie der Schritt waren absolute Highlights und das beim ersten gemeinsamen Start.

Fire ist auf dem Weg in die S Klasse und hat Potential für alles mehr! Ein echt tolles Pferd!!!


 

Moncassado, der Erfolgreiche!

Anfang September

Erneut ein Start, erneut fast 69%, trotz eines Fehlers, der ein Reiterfehler war! Auf Moncassado ist Verlass, am letzten Wochenende war er mal wieder in S unterwegs und konnte sich mit knapp 69% den 3. Rang in Versmold sichern. Schöne, harmonische Runde mit vielen Höhepunkten. Tolles Pferd, der Max!

Schöner Erfolg in Dressurpferde M für Fiona!

August 2016

Auch die jüngeren Pferde sind mal dran. So waren wir mit der 6j Fiona von First Dance/ Wittinger in einer Dressurpferde M in Rietberg am Start. Die bewegungsgewaltige Stute, die noch sehr in der Entwicklung steht, konnte sich auf dem 3. Rang platzieren. Besonders freut uns die Trabnote mit der Wertnote 8,5! Eine Stute mit ganz viel Perspektive, eine richtige Bewegungskünstlerin, die noch ganz am Anfang ihrer Karriere steht.

 

Bella war auch sehr erfolgreich in Neu-Anspach!

August 2016

Nicht nur der Schimmel war in Top Form, auch die bisher erst im M erfolgreiche bunte Schönheit Bella Colori konnte sich steigern in dieser Saison. Nachdem einige Siege in M auf dem Zettel waren, ging auf der Wintermühle für die 8j Fuchsstute mit den 4 weißen Füßen der Ernst des Lebens in S so richtig los. Eine sehr sehr schöne Vorstellung in der S -Dressur auf dem schönen Turnierplatz der Wintermühle brachten direkt 66,45 % und damit Platz 4.

Diese Stute, die alles richtig machen will, die grenzenlos rittig und mit viel Energie ausgestattet ist, muss eigentlich nur noch mehr Routine haben, dann sind alle Wege offen. Sie konnte sich sofort 2 mal in die Platzierungslisten in S einreihen, einmal Platz 4 und einmal Platz 5!

Und es geht noch weiter mit den guten Nachrichten!

August 2016

Es war wirklich ein tolles Wochenende und auch der 3. von 4 mitgefahrenen Pferden war in Stimmung! Er war der "Erfolgreiche".
Unser Moncassado, der erfahrene, der schwungvolle und super engagierte Wallach von Münchhausen, hatte bei 4 Starts 2 Siege in S mit 68,2 und 69,2 %. Das war schon mal richtig super, denn S gewonnen hatte er dieses Jahr noch nicht. In der abschließenden Inter I wurde er mit knapp 68% 3.

Und mit Besitzer...in Laura im Sattel konnte er sich noch in einer 2 Sterne M, die auch für Laura eine Premiere war, an 2. Stelle platzieren. Das habt ihr beide schön gemacht! Wir sind sehr stolz auf Euch Zwei! Dazu wurden Laura und Katrin zusammen in der Trainer/ Schüler Wertung auch 2., wo Katrins S Sieg gewertet wurde und der 2. Platz von Laura auf dem selben Pferd. Diese schöne Idee von Arnold Winter, eine solche Wertung durchzuführen war echt schön! Danke Arnold! Und unser Moncassado gibt immer sein Bestes und ist ein wahrer Schatz und unser Schleifengarant. Ein toller Kerl!

Nicht, dass es langweilig wird, weiter geht es!

August 2016

Ganz ehrlich, am meisten gefreut haben wir uns über den Erfolg von der 8j Fiderline von Fidertanz auf der Wintermühle. Die unglaublich bewegungsstarke Stute, die bisher vor allem hervorstach durch ihre fast kaum zu bremsende Energie, was es auf Turnieren nicht gerade einfach machte, ging ihre erste S - Dressur. Mit allem hatte man gerechnet, aber nicht mit einem hervorragenden 4. Platz! Was für ein Pferd, was für Möglichkeiten d...er Versammlung, wie edel und mit wirklich allem ausgestattet, was ein zukünftiges GP Pferd benötigt. Wenn es gelingt, den Übereifer in die richtigen Bahnen zu lenken, dann wird das ein Spitzenpferd. Zunächst mal sind wir super happy über die gelungene S- Premiere.

Und Melanie, die Fiderline adopiert hat und so fest an sie glaubt, danke für Deine Mühe und die Überzeugung, dass dieses Pferd etwas Besonderes ist! Melli, Du bist ein ganz großer Schatz und hast auf diesem Turnier mit 4 Pferden nicht nur absolut hervorragende Betreuung geleistet, Du bist nicht mehr wegzudenken aus dem Team. Ich bin soooooo froh, dass ich Dich habe und Du bist das Beste, was mir passieren konnte im Leben! Danke, dass es Dich gibt! Und danke auch an Pia, die zu Hause die Stellung gehalten hat und immer mit den Gedanken bei uns war und auch nochmal ein riesiges Dankeschön an das Team der Wintermühle und unseren Freund Arnold Winter, die es zusammen geschafft haben, dass dieses Turnier trotz widriger Umständen wie immer ein Highlight waren.

Erfolge am Wochenende

August 2016

Top Erfolge am Wochenende auf dem Turnier in Neu Anspach!

Am vergangenen Wochenende war Katrin Bettenworth auf der Wintermühle beim großen Dressurfestival des Freundes Arnold Winter. Und trotz widriger Umstände hat Arnold Winter alles möglich gemacht, um den Reitern und Pferden, die angereist waren und der Hysterie um den Herpes Virus nicht nachgegeben hatten, ein tolles Wochenende zu ermöglichen. Um es kurz anzusprechen, keiner der dort anwesenden Reiter unterschätzt dieses Virus und dessen Gefährlichkeit, dennoch hat das Team der Wintermühle alles mögliche getan, um jegliche Gefährdung zu vermeiden. Abgesehen davon, dass der Virus sowieso nur im Stall des Ausbruchs isoliert werden kann und dort dann eliminiert werden muss, durch Quarantäne, waren alle Stallzelte desinfiziert, es wurde überall darauf geachtet, dass die Pferde nicht untereinander in Berührung kamen und medizinische Gesundheitszeugnisse waren gefordert. Des Weiteren war kein Pferd in den vergangenen 14 Tage des Verkaufsstalles Wintermühle mit irgendwelchen Anzeichen einer fiebrigen Erkrankung aufgefallen und kein Pferd aus der unmittelbaren Nachbarschaft des infizierten Stalles war in irgendeiner Form mit den Pferden der Wintermühle in Kontakt gekommen. Es wurde strengstens darauf geachtet, dass die Pferde, die reinkamen, erst mal die geforderte Quarantäne im abgeschotteten Stall verbrachte. Alles in allem hatten wir zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl und danken im Nachhinein dem gesamten Team Wintermühle und vor allem Arnold für dieses tolle Wochenende.

Nun zu den Erfolgen:

Mit dem 5 j Supernachwuchstalent Dantino war Katrin Bettenworth in der Tour Sichtung Bundeschampionat unterwegs. In der Einlaufprüfung schon auf dem 2. Platz, konnte sich der Schimmel in der Qualifikation noch einmal steigern und sich das Ticket zum Bundeschampionat sichern. Mit einer 8,5 im Trab, einer 7 im Schritt( da fehlte noch die letzte Losgelassenheit), einer 8 im Galopp, einer 8,5 in der Durchlässigkeit und einer 8 im Gesamteindruck konnte Dantino überzeugen und mit Platz 3 war Katrin Bettenworth dann sehr glücklich! Das Statement der Reiterin nach dem Ritt: " Es geht nicht um das Bundeschampionat, ich weiß, ich habe eines der besten Pferde unter dem Sattel, die ich je in Ausbildung hatte und das ist nur eine Bestätigung dafür. Der junge Wallach hat eine super Perspektive, er ist sensibel und voller Arbeitseifer, dabei immer bei der Sache, hoch rittig und mit allem ausgestattet, was ein zukünftiges Grand Prix Pferd benötigt. Er wird ein Star, wenn alles gut weiterläuft!"




Amaretto und Varvara Sorokina erfolgreich!

Juli 2016

Amaretto und Varvara Sorokina sind beim ersten intenationalen Start in Brno erfolgreich!
Noch eine schöne Meldung:
Amaretto und Varvara Sorokina hatten ihren ersten gemeinsamen Start auf internationalem Parkett in Brno. Und sie machten das wirklich toll. Im St.Georg wurden sie mit knapp 68% 5. in einem sehr guten Starterfeld. In der anschließenden Intermediaire 1 wurden sie 6. mit 67,4% und in der Kür, wo noch nicht alles perfekt lief, dann 8. mit 68,5 %. Das waren 3 Top Platzierungen für Euch! Varvara und Amaretto sind auf dem besten Weg zusammen, das freut uns sehr. Herzlichen Glückwunsch vom Dressurstall Bettenworth!!


Arco Polo galoppiert in Richtung Rio?

Juli 2016

Wow, sie sind echt auf dem Weg nach Rio!!!! Herzlichen Glückwunsch an Sarah Waddel und Arco Polo!!! Unglaubliche Geschichte.... Im November bei uns gekauft und jetzt kurz vor dem Team, ein Märchen!
Du hast eine tolle Leistung gebracht auf einem ganz ganz tollen Pferd! 68% im 2. Grand Prix Special und damit 2.Platz und von zwei Olympia Richtern 68 und 69%.
Wir sind super stolz auf Euch und drücken ganz fest die Daumen, dass Du in die Mannschaft kommst!!!


Brazil Adds 3 More Olympic Qualified Combinations at São Paulo CDI3*

Sarah Waddell and Arco Polo Z headed up a trio of Brazilian to complete Olympic qualifying scores at the Hipica Paulista CDI3* Grand Prix Friday and assure the host nation of at least nine combinations available for team competition.
Sarah, 28, and the 15-year-old Zangersheide gelding scored 66.120 per cent to give the pair their second Olympic qualifying result in just two Grand Prix starts in their campaign begun in February. The horse was competed by Hungary’s Csaba Szokola from Small Tour to Grand Prix until mid-2014. Sarah rode Donnelly on Brazil’s bronze medal Small Tour team at last year’s Pan American Games in Toronto.
The 18-year-old Giovana Prada Pass on Zingaro de LYW was not far behind, scoring 66.060 per cent for second place on the 12-year-old Spanish-bred stallion. This was also only the second CDI Big Tour for the pair. The duo achieved the first qualifying result in their debut Grand Prix two months ago.

Erfolgreiches Wochenende in Melle Ostenfelde!

Juni 2016

Mit Moncassado, dem super rittigen Wallach von Münchhausen war Katrin Bettenworth in der S Tour unterwegs. Am Samstag in der S auf St. Georg Niveau konnte sich Katrin Bettenworth auf dem schönen Fuchs mit 68,5 % hinter Jan Dirk Gießelmann auf Rang 2 platzieren, ein schöner Erfolg, der sich dann am Sonntag in der anspruchsvollen Aufgabe S8 auf Intermediaire I Niveau dann wiederholte. Moncassado, im Besitz von Laura Horstmann, ist ein wirklicher Schatz mit super Qualität in allen Grundgangarten und macht uns allen sehr viel Freude!

Wow, was für ein Wochenende!

Juni 2016

Allen Widrigkeiten zum Trotz, Starkregen und Überflutungen aber wir hatten ein tolles Wochenende in Melle Ostenfelde.
Den Anfang machte unser Youngster, Dantino von Dancier. Ein Traumpferd für jeden Reiter, dieser 5 j Wallach, elegant, leichtfüssig mit einer unglaublichen Einstellung, sensibel und voller positivem Tatendrang, man kann es gar nicht beschreiben, so ein tolles Pferd wächst da heran......Eigentlich kaum zu verhindern, dass dieser Schi...mmel seinen Weg nach ganz oben findet. Top Dressurreiter sollten da mal ganz genau hinschauen!!!!
Dantino fing an mit der Dressurpferde L und gewann diese auch mit 8,0. Eine feine Runde mit wunderbarer Anlehnung und echt auffallender Trabtour! Der Galopp schon gut gesetzt und schön bergauf! Nun ist Dantes Saisonziel erreicht, wir arbeiten entspannt in Richtung M... danke Laura für das tolle Pferd zum Ausbilden, macht jeden Tag Freude!!!




Tolle Erfolge in Melle

Juni 2016

Und auch in Melle gab es noch mehr tolle Erfolge. Die wunderschöne Stute Bella Colori ging in der M Tour an den Start und wurde dort auch wieder mit Schleifen belohnt. Die bunte 8j Fuchsstute von Bellissimo/ Florestan gewann die 1 Sterne M mit knapp 68% und in der 2 Sterne M wurde sie 3. mit 67%, nur geschlagen von Jan Dirk Gießelmann. Ein sehr auffallendes Pferd mit viel Versammlungsbereitschaft und viel Energie! Ein echter Hingucker im großen Viereck!


Philipp Hess erfolgreich!

Juni 2016

Philipp Hess gewinnt mit Future Colori!
Den ersten Turnierstart überhaupt hatte die 6j Stute Future Colori heute in Hofgeismar. Mit Philipp im Sattel konnte die auffallende Stute von Fürst Romancier auch gleich ihre famose Qualtiät zeigen und gewann mit 8,0 die Dressurpferde A. Das war ein fulminanter Start für die beiden, die in ganz naher Zukunft dann sowohl die L als auch die M Klasse erreichen werden. Gratulation aus dem Stall Bettenworth, Besitzer der tollen Stute! Super Philipp!



Philipp Hess und Dark Rose gewinnen M- Dressur mit 8,4!!
Noch eine super Nachricht, nicht ganz so international, aber dennoch sehr schön! Die 7 j Diamond Hit Stute Dark Rose, ein echt selbstgezogenes Pferd aus einer Weltmeyer Mutter, konnte bei ihrem 2. Turniereinsatz im M Niveau gewinnen mit einer Wahnsinnsnote von 8,4. Die dunkle Fuchsstute mit Philipp im Sattel hatte nach Vreschen Bokel, wo sie schon auf dem 2. Platz landete, weit mehr Sicherheit bekommen und es wurde ein sehr schöner fehlerfreier Ritt mit vielen Höhepunkten vor allem in der Trab und Galopptour. Die Stute weiß sich sehr auffallend zu
bewegen und wir erhoffen noch viel von ihr. Toller Job Philipp! Gratulation und vielen Dank!!

 

Mit 5 Pferden in Spenge unterwegs!

April 2016

In eigener Sache war Katrin Bettenworth auch unterwegs. Mit 5 Pferden wurde das erste Outdoor Turnier, direkt vor der Tür, ein echtes Event. Bei unglaublichen Bedingungen, was das Wetter anging, konnten dennoch alle jungen und älteren Pferde die Leistungen abrufen und es war dennoch ein gelungenes Turnier.

In der Dressurpferde L waren gleich 3 unserer jungen Pferde am Start. Bei Wind, Regen und Schlamm konnte sich Diamonds Brownie, jetzt 6 j Wallach an 4. Stelle platzieren mit einer 7,5 als Gesamtnote. Ein hervorragender Galopp und ebenso ein phantastischer Schritt zeichnen das Pferd aus, sowie sein schwungvoller Trab.

Den ersten Start in dieser Klasse hatte der erst 5 j Dantino, ein unglaublich toller Schimmel von Dancier. Ein Pferd mit so viel Möglichkeiten, das Katrin Bettenworth ihn für eines der besten Pferde hält, die sie jemals geritten hat. Noch etwas mit Spannung, aber dennoch wirklich schon sehr viel Ausdruck wurde er 6 mit der Wertnote 7,3. Aber das ist natürlich zu der Qualität dieses Wallachs noch lange nicht das Ende. Da kommt noch viel viel mehr!!!

Dann die tolle Stute Fiona, diese Saison 6j, ein Pferd mit allen Möglichkeiten, was die Grundgangarten angeht, sowohl Schritt, Trab und Galopp sind im allerbesten Bereich anzusiedeln. Sie stand sich angesichts der Bedingungen etwas selbst im Weg und beendete die Prüfung mit 7,2, was Rang 7 bedeutete. Auch hier kann man nur sagen, das geht viel höher, wir werden das sehen!

In 2 M Dressuren waren dann Fine Step und Bella Colori unterwegs. In der ersten M bei einem Starterfeld von 45 Teilnehmern konnte die elegante Fine Step mit 7,8 Rang 1 für sich verbuchen, sie hatte eine schöne und schwungvolle Runde gezeigt. Bella Colori stand ihr nicht viel nach und so kam es zum 2. Platz mit 7,4. Die 8 j farbenfrohe Stute drehte den Spieß dann in der folgenden 2 Sterne M dann um und siegte mit fast 70% ganz klar. Eine Stute am Anfang ihrer Karriere, die so viel Spaß bereitet beim Reiten und einfach alles hat, was man sich wünscht, sie ist schön, besonders, sensibel und dennoch cool, ein perfektes Turnierpferd.... Fine Step war dann im Gegenzug dazu 2. mit fast 69%, auch hier kann man nur sagen, sie macht einen tollen Job und ist bereits viel weiter ausgebildet als im M Niveau! Insgesamt also ein gutes Wochenende zum Anfang der Saison!

Zu dem Turnierbericht gibt es noch ein Video als Zusammenschnitt:


 


Amaretto erfolgreich in der Ukraine!

April 2016

Mit Varvara Sorokina im Sattel konnte sich Amaretto, 11j, im letzten August in die Ukraine verkauft, auf den ersten Turnieren in der kleinen Tour, sehr gut platzieren. Auf einer nationalen Show konnten die 2 sich schon mit knapp 68% gut platzieren und jetzt waren sie beim CDI in Belorussia, wo sie St. Georg ritten und fast 69% erreichten und damit den 3. Platz belegten. Auch hier gratulieren wir ganz herzlich und freuen uns immer über die schönen Erfolge der durch uns verkauften Pferde. Wir hoffen auf mehr!